Rheinkreuzfahrt von Nord nach Süd – AROSA Kreuzfahrt Angebot

Wenn man an Kreuzfahrten denkt, fällt einem zuerst die Fahrt auf den großen Ozeanen dieser Welt ein. Doch auch Flüsse eigenen sich, um Kreuzfahrten zu unternehmen und fremde Länder kennenzulernen. Eine Reederei, die sich auf Flusskreuzfahrten spezialisiert hat, ist AROSA: Kreuzfahrt Angebote findet man hier für den Rhein, die Donau oder die Rhône.
Möchte man den Rhein von Nord nach Süd bereisen, kann man das AROSA Kreuzfahrt Angebot auf flusskreuzfahrten-urlaub.de nutzen und für zehn Tage die wunderschöne Uferlandschaft entlang des Rheins und Metropolen wie Amsterdam, Düsseldorf oder Strassburg erkunden.

Das Leben an Bord

Auch wenn jeden Tag eine neue Metropole bei diesem AROSA Kreuzfahrt Angebot angefahren wird, bleibt genug Zeit, um das angenehme Bordleben zu genießen. So ist die AROSA BRAVA auf dem Sonnendeck unter anderem mit einem Golfplatz, einer Vielzahl an Sonnenliegen, einer Spielfläche für Kinder und einer Bar ausgestattet. Auf Deck 3 befinden sich der Wellness- und Sportbereich sowie der Whirlpool. Auch diverse Restaurants, Bars und der Bordshop gibt es auf diesem Deck.

Ausflüge inbegriffen auf der AROSA Kreuzfahrt

Bei diesem AROSA Kreuzfahrt Angebot für die Erkundung des Rheins sind zwei Halbtagsausflüge schon im Preis inbegriffen. So kann man sich beispielsweise die belgische Stadt Antwerpen anschauen und das Venedig des Nordens – Amsterdam. In Antwerpen kann man sich in die Vergangenheit zurückversetzen lassen. Der Vlaeykensgang ist gesäumt von mittelalterlichen Häusern, in deren Schaufenstern Antiquitäten zu bestaunen sind. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten im gotischen Stil, der Renaissance und des Barocks kann man in Antwerpen besichtigen. Die St. Carolus Borromäuskirche, der Berginerhof, die Liebfrauenkathedrale oder die St. Jakobskirche sind nur einige Beispiele für lohnende Ziele in Antwerpen. In Amsterdam darf ein Besuch des königlichen Palasts nicht fehlen.
Da das AROSA Kreuzfahrt Angebot von April bis Mai gültig ist, kann man einen Abstecher nach Keukenhof einplanen und sich von der Blumenpracht überwältigen lassen. Auch an Museen hat Amsterdam viel zu bieten. Besonders Kunstliebhaber dürfen einen Besuch im Rembrandtmuseum oder dem Stedelijk Museum nicht versäumen.

Bild: Nabil BIYAHMADINE – FotoliaSimilar Posts:

Tags: , ,